Strategieberater​: Roland Schön

Kontaktdaten:

Telefon: 0049 – (0) 6220 – 91 45 40
Telefax: 0049 – (0) 6220 – 91 45 42
Homepage: www.rolandschoen.de

 

Schwerpunkt:
Strategieprozess und Strategieworkshop

Ganzheitlicher Strategieprozess mit Erarbeitung eines schriftlichen Strategiekonzeptes

Unternehmen: atd Ingenieurgesellschaft für Abwasserwirtschaft & technische Dienstleistungen mbH

Die atd GmbH wurde 1997 von vier geschäftsführenden Gesellschaftern gegründet.

adt erbringt Ingenieurleistungen im Bereich der Abwasserwirtschaft. Die Ingenieure verfügen über jahrzehntelange Erfahrungen und bieten den Kunden innovative, kreative Lösungen auf dem aktuellen Stand der Technik.

Die Gesellschaft ist unabhängig und frei von jeglichen Lieferinteressen.

Problemstellung und Ausgangslage

  • Fehlende Vision und Strategie für die nächsten Jahre
  • Gesamtrendite insgesamt bescheiden – geringe finanzielle Freiheit für die Gesellschafter
  • Fehlendes Vorstellungsbild, wie die Unabhängigkeit sowie die langfristige Existenz der atd nach Ausscheiden der geschäftsführenden Gesellschafter gesichert werden kann
  • Ein mangelndes, konsequentes Nachtragsmanagement beeinträchtigte die Wirtschaftlichkeit der atd
  • Verbesserungswürdige Kommunikations- und Kritikkultur
  • Fehlende offensive und strategischere Akquisition (mit Schwerpunkt auf größere Projekte)
  • Kostenbewußtsein des Personals und die Arbeitsabläufe verbesserungswürdig

Zielsetzung

  • Entwicklung einer von allen Mitarbeitern getragenen Vision und Strategie um als unabhängiges Unternehmen eine besondere Attraktivität bei den Kunden in der Region Aachen zu erzielen.
  • Dauerhaft und nachhaltig einen höheren Gewinn zu erwirtschaften, um die eigene Unabhängigkeit zu sichern und unternehmerisch freier zu sein.
  • Strategische Neukundengewinnung, jedes Jahr mindestens 1 neues Großprojekt dazu zu gewinnen.
  • Einen professionellen, starken Auftritt als Experte zu den Kunden hin zu realisieren.
  • Selbstverantwortung für die Zukunft der atd bewusst machen
  • Alle Mitarbeiter für die „Vision atd 2022” der GF gewinnen

Vorgehensweise

In einem zweitägigen Analyse-Workshop mit allen vier geschäftsführenden Gesellschaftern wurden die IST-Situation und die Ziele der atd erarbeitet. Der folgende folgenden Strategieprozess mit allen Gesellschaftern brachte Klarheit über die aktuellen Engpässe und den Maßnahmen zu deren Auflösung, die künftige Positionierung und Ausrichtung der atd bei den Kunden sowie bzgl. der Strategischen Projekte und Maßnahmen zur Erreichung der gesetzten Unternehmensziele. Das atd-Strategiekonzept dokumentierte die erarbeitete Strategie als Planungsgrundlage für die nächsten Jahre. Mit den regelmäßigen Strategieumsetzungsworkshops wurde konsequent und engpassorientiert an den stärksten Maßnahmen gearbeitet, um die gewünschten Ziele der atd zu erreichen. Ein weiteres Highlight war ein zweitägiger Zukunftsworkshop mit allen Mitarbeitern, um die „Vision 2022“ auf eine breite Grundlage zu stellen und die Umsetzung zu beschleunigen.

Ergebnis

  • Produktivität und Ertragslage konnten nachhaltig gesteigert werden
  • Wachstum von 20 auf 35 Mitarbeiter im Team
  • Bessere finanzielle Spielräume als Unternehmer. Daher mehr Möglichkeiten bei Investitionen und der Gewinnung qualifizierter Ingenieure
  • Die Unternehmer fühlen sich unabhängiger, finanziell freier und sehr zufrieden mit Ihrer Arbeit sowie der Entwicklung der atd.
  • Verbessertes und konsequenteres Nachtragsmanagement etabliert
  • Mitarbeiter fühlen sich als großes Team – Steigerung der Attraktivität bei den Kunden und regelmäßige Gewinnung von größeren Aufträgen
  • Intensivere Zusammenarbeit mit Partnern sowie der FH und der TH Aachen

„Mit Hilfe der Beratung von Roland Schön haben wir für unser Unternehmen eine erfolgreiche Strategie entwickelt. Roland ist ein Mann der Praxis, der sein Augenmerk auf das Machbare und die konsequente Umsetzung richtet. Gleichzeitig gilt seine Aufmerksamkeit der ganzheitlichen Betrachtung des Unternehmens und seiner Position am Markt. Unser Unternehmen konnte mit seiner Hilfe entscheidende Veränderungsprozesse zum Wohl unserer Kunden und unserer Ingenieurgesellschaft durchführen“.

ATD GmbH, Thomas Kerpen (Bildmitte), Geschäftsführer

Weitere Referenzen:

Wolfgang Heck und Alfons Graf, Geschäftsführer der Life Food GmbH, www.taifun-tofu.de
„Mithilfe von Roland Schön konnte die Life Food GmbH im vergangenen Jahr ihre „Strategie 2018″ professionell entwickeln und mit strategischen Maßnahmen und Projekten die Umsetzung starten. Dank seines breiten Fachwissens und seiner EKS-Ausrichtung verstand es Herr Schön, unsere Themen schnell zu erfassen und auf das Wesentliche zu fokussieren. In Herrn Schön haben wir einen Partner gefunden, dessen Ausrichtung und Denke mit unserer Philosophie übereinstimmen und der stets die Belange des Unternehmens im Blick behält“.

Jürgen Theobald, Geschäftsführer Novem Car Interieur Design GmbH – Weltmarkführer für den Fahrzeuginnenraum
„Roland Schön begleitete die Novem Gruppe im Rahmen unseres Strategieprojektes „Operational Excellence“ über 3 Jahre. Ich kann heute sagen, das wir mit seiner Unterstützung in Form von Fachkenntnis, seiner Methodenkompetenz und der ihm eigenen Art Dinge auf den Punkt zu bringen sowie konsequent nachzuhalten, eine klare Strategie realisiert haben. Unser Unternehmen ist Weltmarktführer und hat das Ziel „Technologieführerschaft und Qualitätsführerschaft“ durch diese Strategie und deren Umsetzung erreicht“.

Strategieprozess

ganzheitlich – interaktiv – prozessorientiert

„Erfolg durch Einzigartigkeit“ – dies ist das Herzstück meines bewährten Strategiesystems. Es wurde geschaffen, um mit Ihnen und Ihrem Unternehmen eine Strategie für eine sichere und ökologische Zukunft sowie unternehmerische Freiheit zu realisieren.

„Erfolg durch Einzigartigkeit“ ist ein von mir entwickelte System, das die Erfahrungen aus den weltweit besten Erfolgskonzepten zusammenträgt und um die eigenen Erfahrungen ergänzt.

*) „Erfolg durch Einzigartigkeit wurde 2019 als „EVO-Strategie-Methode“ ins Markenregister eingetragen.

Die wichtigsten Grundlagen dafür sind:

  • Kybernetische Strategiepraxis nach Prof. h.c. Wolfgang Mewes (Mewes Strategie)
  • Ganzheitlich-systemische Strategiepraxis (Dr. Rudolf. Mann)
  • Klassische Strategielehren (Prof. Michael Porter)
  • Strategie-Methoden des Sankt Gallener Management-Instituts
  • Praxis der „Hidden Champions“ (Weltmarktführer des Mittelstandes, Prof. Hermann Simon)
  • Integrales Transformationsmodell (Ken Wilber),
  • Nachhaltigkeitsmanagement sowie innovative Großgruppenmethoden (Marvin Weisbord)

Die Wirkfaktoren meines Strategiesystems wie Potentiale, Kundennutzen, Engpassbeseitigung, Führung sowie Umwelt- u. Systemnutzen werden mit erkenntnisfördernden Methoden analysiert und zu einem vernetzten Gesamtkonzept zusammengeführt. Der operative und strategische Engpass werden ermittelt und Maßnahmen zur Auflösung erarbeitet. Das Ergebnis ist ein bankentaugliches Strategiekonzept.

Die Praxis zeigt: Mit diesem System schaffen Sie es, Ihr gesamtes Unternehmen auf den Kundennutzen auszurichten und dabei die Kräfte aller Mitarbeiter so zu bündeln, dass Eigenverantwortung, Freude und mehr unternehmerische Freiheit die unmittelbare Folge sind. 

Diesen Prozess können Sie auch in interaktiven Videokonferenzen (insgesamt 12 Workshopeinheiten) buchen. 

Merkmale

  • 3 Strategieklausuren zu 2,5 Tagen im Abstand von ca. 6 Wochen (Basisprozess in Präsenzform) oder online in 12 Workshopeinheiten,
  • Zwischen den Klausuren weitere Detailananalysen, Kundenbefragungen und Bearbeitung von Strategietools in Eigenregie
  • Interaktives Arbeiten mit Kopf-, Herz- und Hand – Strategiewerkzeugen,
  • Das Vorgehen ist Ursachen- statt Symptom-orientiert. Probleme und Engpässe werden von den tatsächlichen Ursachen her gelöst statt Symptome zu  bekämpfen,
  • Die Strategie wird gemeinsam von einem Strategie-Team vollständig erarbeitet,
  • Die Umsetzung beginnt bereits mit den Ergebnissen der 1. Klausur (Maßnahmen zur Lösung des operativen und strategischen Engpasses),
  • Sich entwickelnde Strategie, Heuristik, schnelle Ergebnisse nach Pareto-Prinzip (Such- und Findungsprozess…),
  • Kein Tool alleine aussagefähig.

Wichtigste Inhalte und Werkzeuge

  • Ermittlung/Auflösung des Strategischen Engpasses mit Hilfe der Strategischen Bilanz sowie des Minimumfaktors (Operativer Engpass),
  • Potentialanalyse Stärken/Schlüsselfaktoren sowie Zielgruppenanalyse,
  • Produkte im Lebenszyklus sowie Portfolioanalyse der Produkte und Leistungen,
  • Quantitative/Qualitative Ziele sowie Zielsystem und Strategisches Ziel nach Mewes Strategie,
  • Alleinstellungsmatrix: Brennende Probleme besser lösen als der Wettbewerb,
  • Strategische Positionierung aus Mix von 25 Strategemen,
  • Produkt-/Marktstrategie sowie Funktionsstrategie des Unternehmens,
  • Wachstumskonzept und Wachstumsstrategie,
  • Strategische Maßnahmen und Projekte.

Nutzen

  • Individuell entwickeltes Unternehmenskonzept als Endergebnis – betriebswirtschaftlich fundiert, bank- und investorentauglich,
  • Klare Positionierung und Strategie im Wettbewerb sowie Grundlage für überdurchschnittliche Ergebnisse,
  • Klarheit über Ihre mittel- und langfristigen Ziele sowie der nutzbaren Potenziale,
  • Schnelle Erfolge geben den Beteiligten die Sicherheit, auf dem richtigen Weg zu sein, weil die Engpässe noch während des Strategieprozesses ermittelt und deren Auflösung auf den Weg gebracht werden,
  • Der Prozess ist hochkonzentriert, effektiv und macht Spaß. Er ist ein „geistig-emotionales Fitnessprogramm“ für die gesamte Organisation, 
  • Mehr Freiheit, Unabhängigkeit und Zufriedenheit als Unternehmer und Geschäftsführer.

Nutzenbewertung

Bei der Auswahl der wesentlichen Nutzenkriterien für den Auftraggeber sind folgende Merkmale des Angebots Workshop – Strategieprozess den Anwendern besonders wichtig gewesen:

  • ist motivierend
  • steigert Erfolg
  • erhöht Anziehungskraft
  • gibt Orientierung
  • vermehrt Ressourcen
  • sichert Qualität
  • schafft Einmaliges
  • sichert eigene Existenz

Vorstehende Merkmale wurden aus folgender Kriterien-Liste gewählt:

EMOTIONALE MERKMALE FUNKTIONALE MERKMALE
macht Wissen zugänglich vermeidet Ärger
schafft Hoffnung senkt Aufwand
ermöglicht Abenteuer wirkt integrierend
schafft Alternativen vereinfacht
ist ästhetisch schafft Transparenz
fördert Kunst vermittelt Wissen
ist sinnlich senkt Risiken
ist attraktiv beschafft Mittel
ist bequem senkt Kosten
wirkt nostalgisch, bewahrend ist preisgünstig
therapiert und heilt > vermehrt Ressourcen
befriedigt Wissensdurst verbindet
> ist motivierend vielfältig
bereitet Freude sorgt vor
wirkt belohnend schafft Ordnung
> steigert Erfolg erhöht Nutzungsdauer
macht sorgenfrei spart Zeit
vermittelt Sicherheit erhöht Zuverlässigkeit
schafft Wohlergehen > sichert Qualität
ist unterhaltsam erhöht Einkommen

 

SOZIALE MERKMALE SINNGEBENDE MERKMALE
stärkt Anpassungsfähigkeit erhält gesund
> erhöht Anziehungskraft fördert Selbstbestimmung
verbessert Aussehen fördert Selbstverwirklichung
Einsatzbereitschaft erhöhen verbessert Selbstwertgefühl
bewirkt Einbindung ermöglicht Einzigartigkeit
erzeugt Empfehlungen unterstützt Charakterbildung
ist informativ fördert Stilentwicklung
fördert Kommunikation > schafft Einmaliges
fördert Prestige und Image bewirkt Spitzenleistungen
stärkt Rechtssicherheit fördert Wertschöpfung
unterstützt soziale Ziele erhöht Verfügbarkeit
> gibt Orientierung ermöglicht bessere Erlebnisse
bewahrt Werte (Erbe) gibt Werteorientierung
fördert Wertschätzung > sichert eigene Existenz
fördert Zugehörigkeit leistet Beitrag zum Ganzen
vermittelt Geborgenheit  
erfüllt Gemeinschaftsaufgabe  
verbessert Umwelt  

Angebotsbewertung in Relation zum Mittelmaß

Der Nutzen für den Anwender / Auftraggeber wird durch die Abweichung von einem angenommenen Durchschnittswert mit 60 von max. 100 Punkten eingeschätzt.

Dadurch ergeben sich für den Interessenten Spitzenwerte bei den Kriterien, die auf eine Alleinstellung und Spezialisierung des Anbieters hinweisen.


ANGEBOTSBEWERTUNG GESAMT
9,3 von 10 möglichen Punkten


Unternehmensdaten:

Adressdaten:
Roland E. Schön, Roland Schön + Partner, Erfolg durch Einzigartigkeit
Fliederweg 4
69259 Wilhelmsfeld/Heidelberg

Kontaktdaten:
Telefon: 0049 – (0) 6220 – 91 45 40
Telefax: 0049 – (0) 6220 – 91 45 42
Homepage: www.rolandschoen.de

Strukturdaten:
– Rechtsform: Einzelunternehmen
– Gründung: 1993
– Vertretungsberechtigt: Roland E. Schön, Dipl.-Wirtsch.-Ing.
– Mitarbeiter: 1 + 5 Partner

Mitgliedschaften / Kooperationen:
– BSF e.V., Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft e.V.
– BdS (Bund der Selbständigen Baden-Württemberg)
– BUND e.V.
– Slow Food e.V.
– Netzwerk schneller Wandel
– Stiftung Lebensraum Mensch-Boden-Wasser-Luft

Kooperationspartner:
– Wissen,Werte, Wandel – Anja Lothschütz
– biopress – Fachmagazin für Naturprodukte
– Dr. Michael Klein – Personalberatung
– Erich Magrander – emBio-Consulting
– Holger Fuchs – Holger Fuchs Consulting
– Ingo Leipner – ecowords
– schoen:mueller – Gestaltung und Kommunikation
– Thomas Ruf, Dipl.-Wirt.-Ing (FH) – Oben Bleiben

Weiteren Profile im Netz:

Standort:

Beraterzertifizierung – Roland Schön
Prüfjahr
: 2021 | Prüfziffer: 0020

Das Mewes-Strategie Zertifikat ist für Menschen entwickelt worden, die Unterstützung bei der Lösung ihrer Aufgaben suchen.
Die Interessen dieser Bedarfsgruppe haben bei der Arbeitsteilung zwischen Auftraggeber und Anbieter (Auftragnehmer) erste Priorität.

Die Aufgabe bzw. Problemstellung wird beschrieben und der Lösungsansatz auf Basis der Mewes-Strategie dargestellt.

Voraussetzung für die Anbieter-Auszeichnung mit dem Mewes-Strategie Zertifikat ist der Nachweis der Kenntnisse über die Mewes-Strategie und der Strategie-Umsetzung anhand eines realen Beispiels, das vom Anwender hinsichtlich des Nutzens bestätigt wird. (Referenz)
Hinzu kommt die Selbstverpflichtung, die Grundsätze dieser Harmonielehre von Prof. h.c. Wolfgang Mewes zu beachten.

Angebot und Nutzenversprechen

Der Interessent soll möglichst konkrete Informationen über das Angebot, den damit verbundenen Nutzen sowie über Leistung und Gegenleistung erhalten.

Die Zertifizierung erfolgte auf Basis der gegebenen Fakten und vorgelegten Unterlagen

Noch keine vorhanden

 

Hier haben Sie die Möglichkeit direkt mit Roland Schön via Mail Kontakt aufzunehmen. Wir leiten dieses Formular an den zertifizierten Partner weiter. Wann und in welcher Form er dann mit Ihnen Kontakt aufnimmt obliegt jedem Partner selbst.

10 + 9 =

Roland Schön – Erfolg durch Einzigartigkeit

Wie wahrscheinlich ist es, dass Sie das Angebot dieses zertifizierten Partners einem Freund / einer Freundin oder einem Kollegen / einer Kollegin empfehlen? Bitte ehrlich und offen antworten und spontan markieren: (10 = empfehle ich mit großer Sicherheit – bis – 1 = empfehle ich nicht)

12 + 2 =