Prinzip 3: Werte entwickeln - vom Immateriellen zum Materiellen

Bei der Mewes-Strategie haben die immateriellen Vorgänge den Vorrang vor den materiellen Aspekten. Alle materiellen Vorgänge haben ihren Ursprung im immateriellen Bereich. Wer immateriell Werte gezielt erkennt und entwickelt, hat anderen gegenüber einen entscheidenden Vorteil.

In jedem Wertschöpfungsprozess sind immaterielle Werte die Ursache, während materielle Werte die Wirkung darstellen. Immaterielle Werte sind daher immer vorrangig zu entwickeln. Je besser man die immateriellen Prozesse erkennt und beeinflusst, desto besser sind die materiellen und finanziellen Ergebnisse.