Phase 7: Konstantes Grundbedürfnis

Orientierung am konstanten Grundbedürfnis

Zur langfristigen Absicherung Ihrer Strategie werden die Chancen und Risiken ihres Angebotes und ihrer Spezialisierung untersucht. Darüber hinaus beschäftigen sie sich mit dem langfristigen Auf- und Ausbau der Alleinstellungsmerkmale. Für diese Bereiche ist es wichtig, sich der konstanten Grundbedürfnisse klar zu werden, die hinter einer aktuellen Spezialisierung stehen.

Die Spezialisierung auf dauerhafte Grundbedürfnisse ist nachhaltig erfolgreich.

Die angebotenen Produkte müssen angepasst werden, weil die Mode, die Herstellungsverfahren oder die Rahmenbedingungen sich ändern. Die Grundbedürfnisse nach Nahrungsmittel, Kleidung, Wohnung, Mobilität, Information, körperlicher Fitness und vielen anderen bleiben weiterhin bestehen.

Multiplizieren sei ihre Problemlösungsfähigkeit auf ihrem Spezialgebiet zur Befriedigung konstanter Grundbedürfnisse, um nachhaltig erfolgreich zu sein.

Ziel der Phase 7 ist die Orientierung am konstanten Grundbedürfnissen und nicht an kurzfristigen Modeerscheinungen oder austauschbaren Produkten.